Freizeit

Mögliche Aktivitäten rund um den Neusiedlersee:

Wassersportler, Wanderer, Radfahrer, Reiter, Tennisspieler, Natur- und Weinliebhaber können die Romantik der Kirschblütenregion und des Sees voll genießen. Rund un den See gibt es die schönsten Radtouren in der „Welterbe- Region“.

Der Kirschblütenradwanderweg Breitenbrunn – Purbach – Donnerskirchen, der direkt bei unserem Hause vorbeiführt, gehört zu den schönsten Radwegen des Burgenlandes.

Der Weg ist ca. 30 km lang, führt vorbei an romantischen Kellergassen, durch Weingärten mit hunderten Kirschbäumen, die während der Blütezeit im Frühling – im April und Mai – unsere ganze Region in ein Blütenmeer verwandelt und im Frühsommer – Mai und Juni – zum Naschen der süßen Kirschen einladen. Der Weg führt am Seeufer und am Waldrand entlang, wo gemütliche Rastplätze herrliche Ausblicke auf den See ermöglichen und wo man in Buschenschänken einkehren und wunderbare Weine entdecken kann.

Der Neusiedlersee- Radwanderweg führt rund um den See, auch über die Grenze nach Ungarn. Es gibt aber auch die Möglichkeit, mit der Fahrradfähre den See von Breitenbrunn nach Podersdorf und zurück oder von Rust bzw. Mörbisch nach Illmitz zu überqueren.

Das Naturstrandbad – Eintritt für unsere Gäste gratis – verfügt über einen Beachvolleyballplatz, eine Trampolinsprunganlage, Surfbrettabstellplätze, Segelschule, Yachthafen. Es ist somit nicht nur ein Sonnenparadies für Familie, sondern auch ein Eldorado für Wassersportler. Anlagen für Tennis -, Fußball -, Schießsport u. a. m. stehen im Ortsgebiet von Breitenbrunn zur Verfügung.